Simone Valenzuela

Kenzingen

Simone Valenzuela

„Malerei bedeutet für mich in erster Linie die Freude, etwas selbst zu schaffen. Jedes Bild ist eine neue Herausforderung, es gibt immer etwas Neues zu lernen, ein Ziel ist nie erreicht. Ich bevorzuge das Gegenständliche und Realistische. Trotzdem versuche ich durch das Spiel mit Farben, Licht und Schatten die Motive zu verfremden und hierdurch ganz besondere Stimmungen und Eindrücke zu erzeugen. Diese möchte ich auch dem Betrachter vermitteln. Mein bevorzugter Malstil ist naturalistisch und ich nutze ausschließlich Acrylfarben."